Aktuelle Sprache: Deutsch

A+ A
Logo TELC Logo ISO 9001 Logo AZAV

Suppenfest

Die Welt in einer Schüssel,

seit 6 Jahren findet in der Interkulturellen Woche das große Suppenfest in der „Pusteblume“ statt. Hier können Sie sich einmal um den Globus schlürfen, neue Rezepte entdecken und Menschen kennenlernen. Schnell kommt man mit den Köchen ins Gespräch und erfährt interessante Details zu den Herkunftsländern und Traditionen

Kommen Sie am 25.09.2019 zum Internationalen Suppenfest.

Eintritt: 2,50€

Beginn: 12.00 Uhr

Das Suppenfest 2016

Pünktlich um 12:00 Uhr öffnete sich die Tür zum großen Saal der „Pusteblume“, vor dem schon zahlreiche Suppenfreunde auf den Einlass warteten. Empfangen wurden Sie mit eigenen und traditionellen Suppenkreationen aus aller Welt. Einen Favoriten unter der Vielfalt auszumachen fiel schwer. Denn egal ob es die scharfe nigerische Suppe „Dry Mallow“ eines angehenden Kochs war oder ein traditionelles ukrainisches Borschtsch mit roter Bete und Kartoffeln, jede Suppe war so einzigartig und individuell wie das Land aus dem sie stammt. Doch nicht nur die Besucher genossen das vielfältige Angebot, auch die Köchinnen und Köche freuten sich Neues zu entdecken und die volle Suppenkelle mit einer kleinen Anekdote aus der Heimat abschmecken zu können. Wer sich allerdings vorgenommen hatte, möglichst viele Suppen zu probieren, musste sich beeilen, denn schon nach knapp einer Stunde konnte man die Böden der großen Töpfe sehen. Was bleib war ein vollgefüllter Magen und die Freude auf nächstes Jahr.

Wer sich einen genaueren Eindruck über das Suppenfest verschaffen möchte, kann sich das folgende Video anschauen:

image_pdfimage_print
Slider not found